Luxus Vergnügen

Sein Vergnügen zu stillen, liegt ja bekanntlich im Auge des betrachters. Ebenso ist ein Vergnügen Luxus auf eine Art, die gleichzeitig auch entspannt sein darf. Denn es ist ein großes Reichtum in der heutigen Zeit, es kommt einfach viel zu kurz. Die Welt ist zu schnelllebig, es muss einfach alles schnell und erledigt werden, und dennoch mit Qualität abgeliefert werden. Jemand der sein Beruf zum Hobby gemacht hat oder auch nur sein Hobby zum Hobby gemacht hat, darf dies als Privileg betrachten. Wir wollen alles und vieles, betrachten manche Sichtweisen aus einem kleinen Winkel. Aus diesem Grund sehe ich dies was ich tue als Luxus für mich an. Ich mache es gerne, ich Spiele gerne und ja ich werde auch entlohnt. Für alles und jenes möchte ich nicht entlohnt werden. Merke ich es ist nicht mehr mein Hobby, weil jemand entwas von mir möchte und im Grunde möchte ich es garnicht. Aber dass Liebe Geld eben. Eine Falsche Einstellung, aus welchem Grund sollte ich etwas machen, was mir nicht gut tut. Die Jahre leeren einen und Ansichten auf dessen was bereits geschehen ist. Aus diesen Bedürfnissen mit gesunden Menschenverschand treffe ich nur Herren die zu meinen Bedürfnissen passen. Aus diesem Grund ist es eben nur ein Hobby, was gibt es schöneres beides zu verbinden. Vergnügen kostet nun mal Geld, egal ob jemand etwas investieren möchte für seine Bedürfnisse. Viele Reize im weiten Internet, wo, wie und was. Schwierige Entscheidung, gerade sein Vergnügen zum Vergnügen machen zu wollen. Prinzipiell ganz einfach, sein Instinkt und ansicht zu Folgen. Deckel und Topf finden zusammen, sind wir dann auch Kompatibel ? Oft ja und oft nein, ich meine wir Leben in einer Welt wo leer Geld bezahlt wird und gut investiert wird. Daher have Fun und nicht alles so ernst und pinsig nehmen 😉